Psychotherapie

In Zeiten, in den wir immer gehetzter sind, uns immer mehr Leistung abverlangt wird und wir uns in einem ständigen gefühlten Wettkampf mit unserer Umwelt befinden, kann unser inneres Gleichgewicht leicht mal ein wenig ins wanken kommen.

Nun gilt es zunächst einmal die Ursachen dafür zu finden. Erst dann kann man für sich selbst die Dinge wieder ein wenig sortieren, neu gewichten und so wieder auf Spur kommen. Das ist wichtig, um glücklich und zufrieden sein zu können.

Häufig haben auch körperliche Beschwerden psychische Ursachen. Man spricht dann von sog. psychosomatischen Erkrankungen. Es ist also immer ein ganzheitlicher Ansatz gefragt, der immer auch die Psyche in die Diagnostik mit einschließt.